Museum Kraftwerk Plessa

0
4267

Das Kraftwerk Plessa wurde im Jahre 1928 in Betrieb genommen und 1992 stillgelegt. Heute kann die weitgehend im Original erhaltene Anlage als Museum besichtigt werden.

Highlights sind der originale Maschinensatz sowie die Steuer und Regeltechnik die genauso wie die original erhaltene Mittelspannungsanlage aus den 1920er Jahren.

Der Ort Plessa liegt unweit von Dresden entfernt. Das Museum ist von März bis November täglich außer Montags für Führungen geöffnet.

Alle Details finden Sie auf der Internetseite: www.erlebnis-kraftwerk-plessa.de

 

Einige Bilder:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein